Barmer

Was bedeutet heute eigentlich gesund leben? Und wie können wir morgen Gesundheit und Motivation/Prävention fördern? Manchmal ist das beste Lebensrezept, einfach das zu tun, was einem Spaß macht. Die Möglichkeiten sind grenzenlos. Jeder sollte für sich herausfinden, was gut für einen ist.

Ein Weg, um gesund zu bleiben, ist Bewegung – egal ob im Spitzensport oder in der Freizeit. Wir sind deshalb der Meinung: Gesundheit und Sport sind ein perfektes Team. Wer nachhaltig seine geistige und körperliche Gesundheit in Einklang bringen möchte, der sollte und darf sich bewegen. Wo sonst haben wir die Möglichkeit, die Höhe unserer Messlatte selbst zu bestimmen? In einer sich immer schneller drehenden Welt, in unserem Wettrennen mit der Digitalisierung, sind Momente ohne Vergleich, ohne Druck und ohne Deadlines mehr wert als jede Goldmedaille.

Mit 9,4 Millionen Versicherten gehört die BARMER zu den größten gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands. Mit unserer praktischen Online-Geschäftsstelle, der Service-App und dem Berater-Chat erreichen Sie uns ganz bequem mobil oder von zu Hause aus. Oder Sie besuchen uns vor Ort in einer unserer Geschäftsstellen. Ganz gleich, wann und wo Sie Ihre Krankenkasse brauchen: Wir sind für Sie da. Bei uns wird Gesundheit weiter gedacht. Wir wissen: Wer seine Krankenkasse anspricht, braucht Hilfe. Deshalb nehmen wir den Servicegedanken sehr ernst und bieten Ihnen Leistungen, die über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinausgehen. Wir unterstützen Sie vor, während und nach der Behandlung. So ist neben vielen anderen Angeboten unser BARMER Teledoktor da, um Ihre Fragen zu beantworten, und unser Wartezeitmanagement ermöglicht schnelle fachärztliche Hilfe. Gemäß dem Motto "Vorbeugen ist besser als heilen" beginnt unser Service für Sie schon dann, wenn Sie noch ganz gesund sind. So erstatten wir Ihnen beispielsweise Teilkosten für Gesundheitskurse und unsere Stressprävention hilft Ihnen, dem Burn-out vorzubeugen.

Noch kein Mitglied? Jetzt wechseln und von vielen Vorteilen profitieren!

Erfahren Sie mehr unter www.barmer.de

Finde Deinen Verein