Wir alle werden älter. Diese Feststellung ist gar nicht so banal wie sie klingt, denn sie lässt sich mindestens in zweifacher Hinsicht deuten: Zum einen können wir unsere Lebenszeit nicht anhalten oder ihren Verlauf beeinflussen – das wissen wir alle. Zum anderen haben wir eine viel höhere Lebenserwartung als noch die Generation unserer Eltern und Großeltern.

Die Auftaktveranstaltung gibt den Startschuss für die Aktion „Älter werden mit Bewegung“ des Sportportals Mainova Sport Rhein-Main. Hinter dem Namen verbergen sich Sport- und Bewegungsangebote, die speziell auf ältere Menschen zugeschnitten sind. Sie werden von Sportvereinen und anderen gemeinnützigen Organisationen durchgeführt.

„Älter werden mit Bewegung“ soll Seniorinnen und Senioren Möglichkeiten eröffnen, mit Hilfe von Sport und Bewegung bis ins hohe Alter selbstständig und mobil zu bleiben. Schließlich fördert Bewegung nicht nur Gesundheit und Lebensqualität und hilft, Stürzen vorzubeugen. Sport in der Gemeinschaft sorgt auch für mehr Lebensfreude und soziale Kontakte. Die Schnupperkurse richten sich gleichermaßen an Personen, die bereits Sport getrieben haben wie an solche, die noch nicht oder länger nicht mehr aktiv waren.

Wo finde ich Bewegungsangebote?

Netzwerk Älterwerden in Frankfurt

Aktiv-bis-100 (Leitung: Turngau Frankfurt e.V.)

Im Frankfurter Netzwerk „Aktiv-bis-100“ arbeiten über 20 Vereine und Verbände zusammen. Sie machen Bewegungsangebote vor allem für Menschen um und über 80 Jahre – auch und gerade, wenn sie wenig Bewegungserfahrung haben, vielleicht nur unsicher stehen und gehen oder kaum noch eine Treppenstufe hochsteigen können. Der Turngau Frankfurt gibt Ihnen Auskunft und leitet Sie an die Ansprechpartner Ihres Stadtteiles weiter.

Angebote aus den Bereichen:
Balance und Mobilität, Muskelkräftigung, Sturzprävention, Bewegung für Demenzerkrankte

Adresse und Ansprechpartner:
Frau Helen Rabe-Weber
Finthener Weg 1
65936 Frankfurt am Main

Tel.: 069 / 34826672
E-Mail: 
aktiv-bis-100@turngau-frankfurt.de
Internet: 
www.turngau-frankfurt.de

AWO – Arbeiterwohlfahrt Frankfurt

In mehreren Frankfurter Bezirken bietet die AWO Seniorentreffs und Kurse an, darunter auch Gymnastikkurse für ältere Menschen.

Angebote aus den Bereichen:
Gymnastik

Adresse und Ansprechpartner:
Herr Helmut Michele
Kohlbrandstraße 24
60385 Frankfurt am Main

Tel: 069 / 459066
Mail: helmut.michele@awo-frankfurt.de

Internet: www.awo-frankfurt.com

Finde Deinen Verein