Zurück

News

Neu Abteilung bei den Rhein-Main Rockets aus Offenbach

Die Mopedfreunde der Rhein-Main Rockets - die neuste Abteilung stellt sich vor.

29.06.2020

 

Die Rockets expandieren weiter und bieten ab dem 01.07.2020 nun eine eigene Abteilung für Motorradfahrer*innen an.

Neben American Football - Herren und Jugend, den Cheerleadern, wird jetzt auch Motorrad gefahren.

Die Idee ist nicht neu, mit Beginn der Motorradsaison 2020 fanden sich immer mehr Motorradfahrer/innen aus dem Stammverein der Rockets zusammen und organisierten erste Ausfahrten. Es sind immer mehr ehemalige Vereinsaktive, Eltern von Jugendspielern und Footballfreunde zu diesen Ausfahrten hinzugekommen. So kam die Idee für die Abteilung mit dem Namen „Mopedfreunde “ der Rhein-Main Rockets, unter dem Dach des Hauptvereins aufzustellen.

„Diese Idee dazu hat sich schnell etabliert und fand auch den Zuspruch bei Motorradbegeisterten im Umfeld des Vereins. Die Planungen und Gespräche beim LSB und die Vorbereitungen liefen sehr gut.“ so Thorsten Kruppka der auch die Abteilung neben seiner Vorstandstätigkeit auch als Abteilungsleiter mit betreuen wird.

Dirk Zentgraf – 1. Vorsitzender: „Ziel ist es, die Freude am Motorradfahren mit vielen zu teilen. Dazu gehört das sichere Fahren ebenso wie auch die Geselligkeit. Allen Mitgliedern steht dann auch das Vereinsangebot der Rockets zur Verfügung. Wir wollen ein Angebot anbieten, das auf Eigeninitiative baut und zu nichts verpflichtet. Ob Anfänger/in oder alter Hase, die Mitgliedschaft ist für alle offen, egal welches Alter, Mann oder Frau und es ist natürlich auch egal welche Motorradmarke gefahren wird.“

Auch haben die Rockets einen erfahrenen Partner an ihrer Seite. Mit der Fahrschule Trenkler haben wir einen starken Offenbacher Partner an unserer Seite, der uns hier diverse Angebote zum Thema Sicherheit, Ausflüge, Auffrischung der Verkehrsregeln und andere interessante Dinge rund um das Motorradfahren anbietet. Auch die Möglichkeit einer Ausbildung zum Fahrlehrer, bei unserem Partner – Fahrschule Trenkler, ist in Zukunft möglich.

Boris Hafner von der Fahrschule Trenkler: „Wir freuen sehr, noch enger mit den Rockets zusammen zuarbeiten und hier neben dem Heimspieltag „Trenkler-Bowl“ auch noch ganz besondere Angebote für die Mitglieder der „Moped-Freunde“ anbieten zu können. Wir haben bereits sehr gute Erfahrungen mit der Zusammenarbeit gemacht und freuen uns die Verbindung weiter auszubauen“.

Gemeinschaft, Geselligkeit und Sicherheit sollen im Vordergrund stehen. Der regelmäßige, persönliche Austausch, sowie unsere über die Saison verteilten Motorradtouren unterschiedlicher Dauer und Länge bilden dazu die Basis.

Holger Gräcmann – Sportvorstand: „Wir wollen uns für die Zukunft breiter aufstellen, um auch für die Väter und Mütter unserer Jungendspieler ein neues Angebot anbieten zu können. Die „Mopedfreunde “ treffen sich während der Saison zum Fachsimpeln und Kennlernen bei Heimspielen der Rockets und begleiten diese auch gerne mal zu Auswärtsspielen. Natürlich sind auch gemeinsame Tagestouren in der Planung und es wird immer eine mehrtägige Tour pro Jahr geben. Für 2021 ist diese bereits in der Planung, wo es auch schon 6 Voranmeldungen gibt.  Weitere Abteilungen sind im Gespräch, stehen aber noch ganz am Anfang.“

Es wird keinen Zwang und keine Verpflichtung zur Teilnahme an Veranstaltungen und Ausfahrten geben. Eigeninitiative wird von uns unterstützt und gefördert. Deswegen werden auch die Beiträge sehr niedrig gehalten. Hiermit sollen nur die Ausgaben gedeckt werden. (Fachverband, Verwaltungskosten).

Wer die „Mopedfreunde“ von den Rockets kennenlernen will oder Mitglied werden möchte, kann gerne auch zu den Heimspielen spontan vorbeikommen, extra Moped-Parkplätze werden eingerichtet.

Und für den Erstkontakt außerhalb der Saison stehen die folgenden Ansprechpartner zur Verfügung:

Rockets Vorstand

vorstand@rockets-football.de

Abteilungsleiter: Thorsten Kruppka

thorsten.kruppka@rockets-football.de

HP: https://rockets-football.de/

 FB: https://www.facebook.com/RheinMainRockets/

Teile es mit deinen Freunden!

Weitere News

Finde Deinen Verein