Zurück

Event

Tennis Davis Cup Team in Frankfurt

1. bis 2. Februar 2019

01.02.2019
09:00 Uhr
65929 Frankfurt am Main

Das deutsche Davis Cup Team wird seine Qualifikations-Partie im Jahr 2019 wieder in Frankfurt am Main austragen:
am 1. und 2. Februar 2019 in der Fraport Arena, gegen Ungarn.

Wie schon 2014 gegen Spanien, 2015 gegen Frankreich und 2017 gegen Belgien ist die Frankfurter Fraport Arena 2019 wieder Austragungsort einer Tennis Davis Cup Begegnung. Für die zweitägige Begegnung wird in der 5.000 Zuschauer fassenden Halle ein Hartplatz verlegt.

Das in Frankfurt siegreiche Team qualifiziert sich für die ab dem kommenden Jahr neu eingeführte Davis Cup-Endrunde, die voraussichtlich im November 2019 in Madrid ausgetragen wird.

Anführen wird die deutsche Mannschaft gegen Ungarn Alexander Zverev. Nachdem der Weltranglisten-Fünfte bereits in den vergangenen Wochen seinen Start in Aussicht gestellt hatte, bekräftigte der 21-Jährige gegenüber dem Deutschen Tennis Bund nochmals seine Ambitionen für die Begegnung in Frankfurt. „Ich gehe fest davon aus, dass ich dabei sein werde. Heimspiele im Davis Cup sind etwas ganz Besonderes und nach den letzten Auswärtspartien in diesem Jahr freue ich mich, im Februar wieder vor den deutschen Fans aufzuschlagen", sagt der gebürtige Hamburger. Auch die deutsche Nummer zwei, Philipp Kohlschreiber, hat bereits signalisiert, dass er im Februar für Deutschland spielen will.

Entsprechend blickt Kapitän Michael Kohlmann mit großer Vorfreude auf die Davis Cup-Woche Anfang kommenden Jahres: „Die Tatsache, dass unsere beiden besten Einzelspieler schon jetzt für die Partie im Februar planen, ist natürlich sowohl für uns als auch für die Fans hervorragend. Die Begegnung gegen Ungarn wird die einzige Gelegenheit im nächsten Jahr sein, den Davis Cup live in Deutschland zu erleben."

Deutschland und Ungarn standen sich im Davis Cup bislang fünf Mal gegenüber, zuletzt 1978 in Budapest. Insgesamt führt Deutschland im direkten Vergleich mit 3:2.

In der Qualifikation im Februar 2019 spielen neben Deutschland und Ungarn 22 weitere Teams, alle Matches über zwei Gewinnsätze. Die zwölf Siegerteams der Qualifikationsrunde, die vier Halbfinalteilnehmer aus 2018 (Frankreich, Spanien, Kroatien, USA) sowie die zwei Wildcard-Inhaber Argentinien und Großbritannien spielen dann im November 2019 um den Davis Cup.

Weitere Informationen bietet der Deutsche Tennis Bund https://www.dtb-tennis.de/ .

Eintrittskarten gibt es über ADticket (https://www.adticket.de/).

Austragungsort:

Fraport Arena
Silostraße 46
65929 Frankfurt am Main

Telefon:+49 (0)69 212 48851 (keine Tickets)

Telefax:+49 (0)69 212 48852

E-Mail: (keine Tickets)

Internet:www.frankfurt.de/fraport-arena

 

Weitere Events

10.03.2019
60386 Frankfurt am Main
14.04.2019
60437 Frankfurt am Main

Finde Deinen Verein